Ihr Recht in guten Händen.

Meine Fachgebiete:

Gastro-/
Gewerberecht

– Erlaubnis- und Anzeigeverfahren
– Sperrstundenregelung

Immissions-
und Umwelt-
recht

– Lärmbeeinträchtigungen
– Genehmigung von Anlagen
– Naturschutz und Wasser

Schul- und
Prüfungsrecht

– Anfechtung von Prüfungen
– Exmatrikulation
– Versetzung

Öffentliches Baurecht

– Baugenehmigung
– Drittanfechtungsklage
– Bebauungsplanverfahren
– Flächennutzungsplan
– Bauaufsichtliches Einschreiten

Lebensmittel-
recht

– Veröffentlichung Ergebnisse
– Lebensmittelkontrollen
– Löschung von Veröffentlichungen

Straßen- und Wegerecht

– Sondernutzungserlaubnis
– Planfeststellungsverfahren
– Einziehung von Straßen

Zu meiner Person

Vor meinem Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg absolvierte ich das Studium für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst beim Land Baden-Württemberg. Mein Referendariat leistete ich im Bezirk des OLG Nürnberg ab und begann zu diesem Zeitpunkt mit meinem Promotionsvorhaben zum Thema „Vorläufiger Rechtsschutz und Informationspolitik“, welches ich im Januar 2016 erfolgreich beendete. Zudem verfüge ich über den theoretischen Teil der Ausbildung zur Fachanwältin für Verwaltungsrecht. Promotionsbegleitend habe ich zunächst für eine mittelständische Stuttgarter Kanzlei gearbeitet und übernahm dort das Referat für öffentliches Recht. Anschließend schloss ich mich einer auf das öffentliche Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei in Nürnberg an; im Mai 2016 habe ich meine eigene Kanzlei gegründet und mich auf das Verwaltungsrecht spezialisiert.

Nebenberuflich bin ich für die Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern (Fachbereich Allgemeine Innere Verwaltung und Fachbereich Polizei), für die Hochschule der Sächsischen Polizei sowie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg als Lehrbeauftragte tätig und publiziere regelmäßig für den Boorberg-Verlag zu verwaltungsrechtlichen Themen.

Gerne vertrete ich Sie in allen öffentlich-rechtlichen Fragestellungen.